(c) by Popcorn, dem Magazin aus NRW

Download Demoversion zum Hersteller Drucken Beitrag

Wiso Sparbuch 2007


Schon an Ihre Steuern gedacht ??? 2006 ist vorbei und bald fordert dass Finanzamt wieder Ihre Einkommenssteuerklärung von Ihnen. Viele Bürger verschenken hier bahres Geld. Denken Sie auch oftmals „Was hab ich denn noch abzusetzten, wo doch jetzt auch nocht die Entfernungspauschale weggefallen ist“?

Genau so denken viele Bürger und verschenken somit viel Geld. Holen Sie sich doch einfach die Mehrwertsteuererhöhung von 3 % oder mehr vom Staat zurück. Denn wer weiß schon dass er z.B. Kontoführungsgebühren pauschal absetzten kann, oder andere Aufwendungen die zu Sonderausgaben geführt haben, wie z.B. eine Haushaltshilfe.

Dies können Sie genauso absetzten, wie Ihre privaten Handwerkerrechnungen. Denn so will z.B. der Gesetzgeber die oftmals verbreitete Schwarzarbeit eindämmen, die Ihnen viel Ärger und Kosten verursacht. Und als Dankeschön erhalten Sie so beim Jahresausgleich viel Geld zurück.

Nun müssen Sie aber nicht gleich zum Steuerberater rennen, der dann wieder einen großen Teil Ihres erstatteten Betrages einkassiert. Viel einfacher ist es hier sich das WISO Sparbuch 2007 zu kaufen. Wiso kennt sich seit Jahren bestens mit den Finanzen aus. Bekannt aus dem ZDF, so gut ist die Software und noch viel besser.

Kinderleicht können Sie die Steuererklärung ausfüllen. In einem Fragenkatalog fragt Sie ein Moderator nach den Eintragungen auf Ihrer Steuerkarte und gibt Ihnen Tipps, an was Sie noch denken sollten, bzw. was Sie absetzten können. Hinterlegt sich auch hunderte von Gerichturteilen und Tipps aus allen Bereichen. Wir haben den Test gemacht und mit WiSO ca. 600 Euro mehr rausbekommen als ohne diese Software.

Auch für Reklamationen, Beschwerden und Einwände hat Wiso schon die Schreiben vorgefertigt. Selbst die Rückübermittlung der Daten vom Finanzamt in die WISO Software funktioniert und so können Sie direkt sehen, was dass Finanzamt nicht anerkannt hat, u.v.m.

Alles in allem eine hervorragende Software, die es schon ab 19 Euro zu kaufen gibt. Nähere Infos, sowie Informationen hierzu gibt es wie immer unter unserer Homepage unter www.radiomagazin.de

Und nun viel Spaß mit Eurer Steuererklärung wünscht Euch, Euer Ingo