(c) by Popcorn, dem Magazin aus NRW

Download Demoversion zum Hersteller Drucken Beitrag

Pro Date 2006  

Sie suchen eine Adress und Datenbankverwaltung, die Sie immer auf dem aktuellsten Stand hält ? Die Ihnen jedoch auch zahlreiche Funktionen mitgibt, die Sie selber bestimmen können ?  Gleichzeitig aber auch noch kostengünstig ist. Dann  haben wir genau das richtige für Sie

Pro Date 2006. Diese Datenbank verwaltet Ihre Adressen, Termine, Jubiläen u.v.m..

Mit dieser Software können Sie neben den herkömmlichen Daten, wie z.B. der privaten / geschäftlichen Adresse, auch viele weitere Daten und sogar die Fotos per Personen verwalten.

Der besondere Clou an der Datenbank ist, dass Sie selbst schon vorgefertigte Vorschläge machen können, und so Kategorien, Statis der Mitgliedschaft u.v.m. vorgeben können.

Ebenso werden die Termine mit einem Reminder direkt zur aktuellen Zeit auf den Desktop gebracht und Sie werden direkt an die ausstehenden Aktivitäten erinnert. Hierbei helfen Ihnen auch ein Reportmodul, mit dem Sie alles ausdrucken können und alle Daten jederzeit griffbereit haben.

Schön st auch die Funktion, dass man eine Serienbriefsteuerdatei für Word erstellen kann und so direkt Briefe für alle Vereinsmitglieder erstellen kann. Ebenso die vielfältigen Möglichkeiten von eigenen Datenbankfeldern. Im ganzen stehen einem 84 Datenbankfelder zur Verfügung.

Für den privaten Gebrauch gibt es eine kostenlose Version, in der die Datensätze eingeschränkt sind und auch einige weiterführende Funktionen wie mehrere Benutzer nicht zur Verfügung stehen. Die Professional Version kann man jedoch für 15 Euro erhalten und auch die Daten gehen nicht verloren, da nur die vorhandene Version freigeschaltet wird.

Einen einzigen Wehrmutstropfen haben wir jedoch, man kann nicht direkt einen Brief, bzw. Mustervorlagen für Word starten, indem alle Dateien direkt übernommen werden. Ebenso kann man diese Briefe nicht archivieren und erneut wieder aufrufen.

Und so bleibt uns leider nur dem Programm ein Gut zu geben und das besondere Preis-/Leistungsverhältnis hervorzuheben.

Nähere Infos, sowie die Demoversion gibt’s wie immer auf unserer Homepage unter www.radiomagazin.de und nun viel Spaß beim testen wünscht Euch,

Euer Ingo