(c) by Popcorn, dem Magazin aus NRW

Download Demoversion zum Hersteller Drucken Beitrag

Der Mondpalast von Wanne-Eickel  

Ein ausgesprochen schöner Ort ist der Mondpalast.

Denn hier im Theater der Stadt scheint der sprichwörtliche „Mond von Wanne-Eickel“ rund um die Uhr. Nach seinem fulminanten Start im Januar 2004, präsentiert der Mondpalast nun schon seine vierte Produktion: „Selbst inschuld!“ ist ein waschechter Bühnenkrimi mit allen Zutaten, wie herrlich schrägen Charakteren, jeder Menge Slapstick und Witz, viel Spannung und einem verblüffenden Ende.

Neben „Selbst inschuld!“ laufen auch folgende Stücke im Mondpalast von Wanne-Eickel: „Ronaldo & Julia“, „Auf der wilden Rita“ und „Wat ne herrliche Welt“. Auch diesen Darbietungen fehlt es weder an Witz noch traditionellem Ruhrpottcharme.

Die einzelnen Termine findet man auf der Website: www.mondpalast.com Erleben Sie Ruhrkomik in Reinkultur – unter dem legendären Mond von Wanne-Eickel.