(c) by Popcorn, dem Magazin aus NRW

Download Demoversion zum Hersteller Drucken Beitrag

der Fa.

 


Sie wollen auf einfache Art und Weise Ihre Dateien sichern ??? Dann ist dies die beste Gelegenheit. Das Programm Backup Maker ist kinderleicht zu bedienen. Selbst der Expertenmodus ist für den normalen Anwender kinderleicht zu bedienen.

In nur 6 Masken ( Im Expertenmodus 11) wird man gefragt was für Fateien oder Verzeichnisse man sichern möchte.

Dies gleicht einem Frage und Antwortspiel, macht aber die Vorgehensweise kinderleicht.

Nach der Auswahl der zu sichernden Dateien wird man gefragt, wann man die Dateien gesichert haben möchte.

Hier kann man nun zwischen minütlichen bis hin zu monatlichen Sicherungen alles frei gestalten.

 

Auf Wunsch werden die Dateien sogar automatisch bei der Windows An- oder Abmeldung gesichert. Außerdem kann man festlegen ob man alles oder nur die letzten Änderungen sichern möchte und wie viele Sicherungen angelegt werden sollen.

Ebenso kann man seine Datensicherung verschlüsseln oder splitten lassen, falls diese z.B. auf CD gesichert werden soll und hierbei mehr als 1 CD beanspruchen sollte.

 

Im letzten Step kann man dann sogar noch angeben, ob die Dateien auf der Festplatte, im Netzwerk, auf CD / DVD oder per FTP gesichert werden sollen.

Und nachdem man max. 5 Minuten als Laie gebraucht hat um seine Einstellungen vorzunehmen braucht man sich danach keine Gedanken mehr über die Datensicherung zu machen.

Die Standardversion ist für alle Privatanwender kostenlos und kann sich über unsere Homepage heruntergeladen werden.

Alles passiert automatisch im Hintergrund. Und nun das beste. Diese bereits mit dem Isidor Awards 2003 ausgezeichneten Preis kostet für Sie als Privatanwender in der erweiterten Version nur 25 Euro. Firmen bezahlen hierfür sogar das doppelte.

 

Von uns erhält die Software aufgrund des hervorragenden Preis- / Leistungsverhältnisses und der kinderleichten Bedienung auf jedenfall das Qualitätsurteil „sehr gut“.

Nähere Infos, Bilder, sowie unseren aktuellen Newsletter erhaltet ihr wie immer unter www.radiomagazin.de und nun viel Spaß beim sichern Eurer Daten