(c) by Popcorn, dem Magazin aus NRW

Download Demoversion zum Hersteller Drucken Beitrag


Als der frühere Profi-Quarterback Paul „Wrecking“ Crewe (ADAM SANDLER) eine Haftstrafe wegen Körperverletzung abzusitzen hat, trifft er im Gefängnis auf den ehemaligen College-Champion und Trainer Nate Scarborough (BURT REYNOLDS).

Auf Weisung eines ebenso korrupten wie sadistischen Aufsehers muss Paul aus den Insassen ein Football-Team zusammenstellen, das bei einem Wettkampf Wärter gegen Gefangene antreten und um einen hohen Einsatz spielen soll.

Doch schon bald muss der verwöhnte Ex-Profi feststellen, dass sich aus einem Haufen Rowdys so leicht keine Mannschaft formen lässt – zumal der Ausgang des großen Spiels bereits beschlossene Sache zu sein scheint. Also bittet er Nate um Hilfe. Gemeinsam wollen sie ihren Mitgefangenen und vor allem den Wärtern zeigen, wo der Hammer hängt!

Diese erfrischende Komödie ist nach „Die Wutprobe“ und „50 erste Dates“ bereits die dritte Zusammenarbeit von US-Superstar Adam Sandler und Komödien-Spezialist Peter Segal, der bei diesem Remake des gleichnamigen Films von 1974 Regie führte.

   

Wie schon im Original, ist auch diesmal wieder Burt Reynolds („Boogie Nights“) mit von der Partie – nun allerdings als Nate. In weiteren Rollen dieses aberwitzigen Gefängnis-Spaßes agieren „Saturday Night Live“-Star und Oscar®-Moderator Chris Rock sowie James Cromwell („I, Robot“).

Kinostart war der 22. September 2005, viel Vergnügen