(c) by Popcorn, dem Magazin aus NRW

Download Demoversion

zum Hersteller

Drucken

Beitrag


Apollo Theater Düsseldorf – Die Quadratur des Kreises


 

Am 2.9.20004 war es mal wieder so weit: In Roncalli`s Apollo Theater (in Düsseldorf)  war Saison-Premiere mit der „Quadratur des Kreises“.

 

Die September –Show ist eine exotische Mischung aus Frauenpower, Muskeln und Robert Kreis.

 

Robert Kreis auch „Mosieur Nostalgie im Frack“ genannt, zelebriert mit seinen Jazz-Sextanten die Jazzära der 20er und 30er Jahre.

In seiner Show erwacht die schöne alte Welt, die Blütezeit des Jazz.

 

Perfekt auch die Entertainer-Qualitäten des Holländers: Kreis bietet elegante Steppeinlagen, unterhält mit Schlager-Anekdoten oder zwinkert bei anzüglichen Textstellen schelmisch dem Publikum zu.

 

Doch Kreis ist natürlich nicht der einzige, der etwas zu bieten hat: Es wären da noch der Magier Jorgos Katsaros, die Artisten Crazy Flight, die Kontorsionistin Vita Radinovo, der Geräuschemacher Ezio Bedin und nicht zu vergessen Lajos Nereus, der mal eben 10 Ringe in die Lüfte wirbelt.

 

Man kann nur sagen, dass das neue 53. Programm des Apollo-Theater eine wahre Meisterleistung der einzelnen Artisten, aber auch der Zusammenstellung in Verbindung mit einer wirklich unterhaltsamen Moderation und Musikeinlagen ist.

 

 

Selbst jeder Varietee Gegner wird hier eines besseren belehrt.

Nähere Informationen findet Ihr unter www.apollo-variete.com.

 

Denkt daran, dass dieses Programm nur im September

gespielt wird und sich ab Oktober wieder ändern wird.

 

Viel Spaß dabei.