(c) by Popcorn, dem Magazin aus NRW

Download Demoversion zum Hersteller Drucken Beitrag

Einkaufsliste von Cad-Kas


Und nun einmal ein Programm für alle Frauen, bzw. für die eigenständigen Männer unter uns, die doch das Geld zusammen halten wollen und sich auch zum einkaufen nicht zu schade sind: Die Einkaufsliste.



In diesem Programm hat die Firma CadKas mal wieder vieles Gutes und einfaches untergebracht.  Mit dem Programm kann man auf einfache Art und Weise die Geschäfte, sowie seine Produkte verwalten. Meistens kauft man ja doch die selben Produkte, oder die gleiche Art eines Produktes ein.

Zu dem Produkt kann man nun auch den Preis erfassen und mit nur einem Klick die Einkaufsliste erstellen. Wenn man dies nun gemacht hat, so wird schnell eine "gut lesbare" Einkaufsliste erstellt. Man hat mit dieser Einkaufsliste dann sogar den Vorteil, dass man
im Vorfeld schon einmal abschätzen kann, wieviel Geld man ausgeben muss. Zum anderen hat man eine sehr gute Vergleichskontrolle der Preise aus allen Geschäften.

Unser Tipp in diesem Zusammenhang: Erfassen Sie zuerst die Produkte, die Sie noch nicht eingetragen haben, aber einkaufen wollen. Nach Ihrem 1. Einkauf erfassen Sie dann die Preise. Dies benötigt zwar ein bisschen Zeit, aber Sie werden schon beim nächsten Einkauf sehen, wieviel Geld Sie durch diese Art sparen können.
 

Bei Ihrem nächsten Einkauf gehen Sie dann in ein anderes Geschäft und  schauen einmal nach den Artikeln, die Sie schon aus dem Programm auf Ihrer Einkaufsliste stehen haben. In der Einkaufsliste steht dann auch der Preis aus dem anderen Geschäft. Alles in allem also eine super Idee.


Leider hat das Programm dass es jetzt in der Version 1.3 gibt jedoch noch einige Verbesserunsgpotentiale, denn so könnte man z.B.: die Eingabemaske noch etwas besser gestalten, oder einen Filter für Produkte, bzw. Geschäfte einbauen.

Diese Verbesserungen sollen jedoch in einer zukünftigen Version berücksichtigt werden und aus diesem Grund haben wir das Programm erst einmal auch "nur" mit gut bewertet.

Nähere Informationen, Bildschirmausdrücke und vielen mehr, von dem Programm, daß nur 10,16 Euro kostet, gibt es wie immer auf unserer Homepage unter www.radiomagazin.de

Und nun viel Spaß beim Geld sparen wünscht Euch, hier vom Mikrofon, Euer Ingo